Klicken Sie oben (Untermenu)  "Kontakte-Download", um unser Informationsblatt "Kontakte" mit den aktuellen Terminen und Informationen anzusehen.
Hinweise auf weitere Aktionen und Termine finden Sie unter 
"Besondere Hinweise"



 







Eine Albe, das weiße Untergewand, das der Priester unter dem Messgewand trägt, begleitet uns von Gründonnerstag bis zur Osternacht.

Es steht für das Taufgewand, das ein Zeichen dafür ist, dass der Christ in der Taufe neu geschaffen worden ist
und – wie die Schrift sagt – Christus als Gewand angezogen hat.
Der Priester legt es mit einem kurzen Gebet an: „Läutere mich, o Herr, und reinige mein Herz, damit ich, im Blut des Lammes weiß gewaschen, die ewigen Freuden genieße“
 

Drei Räuber kreuzigt man heute auf Golgatha:

Der linke nahm mir mein Geld

der rechte nahm mir mein Gut

der in der Mitte nahm mir meine Schuld

Auf Golgatha kreuzigt man heute drei Räuber

Lothar Zenetti   



 Die Bilder zeigen das (teilweise) verhüllte Kreuz in St. Clemens
"Mit Jesus in einem Boot"

Unter diesem Motto bereiten sich unserer diesjährigen
Kommunionkinder auf ihr großes Fest vor.

Das wunderschöne Boot kann man in St.Clemens bewundern.
auch "Clementine" segelt mit und bewacht das Fischernetz
Der Osterpfarrbrief ist inzwischen verteilt.
Sie können ihn auch hier ansehen/herunterladen.
Einfach auf das Bild klicken.
 
Father John Rwabunyoro arbeitet zur Zeit als Priester der Weltkirche in unseren 8 Kalkarer Gemeinden.
Er kommt aus Uganda, aus einem Dorf mit dem Namen Nyankoma.
Vor 3 Jahren hat er dort angefangen, eine Sekundar-Schule in kirchlicher Trägerschaft zu bauen.
Näheres zum Dorf Nyankoma, dem Projekt, seinem derzeitigen Stand und seinen Zielen lesen Sie hier:
Schulprojekt Nyankoma

Rückfragen an:
Father John Baptist Rwabunyoro, Jan-Joest-Str. 10, 47546 Kalkar,
Tel. 02824-9765123, E-Mail: johnthebaptist1204@gmail.com
Spenden an:
Pfarrei Heilig Geist: IBAN DE87 4006 0265 0003 9538 00
Stichwort: Schule Father John