Wenn du jemanden ohne Lächeln siehst, so schenke ihm deines.


Die Pfarrgemeindecaritas stellt sich vor:

Caritas, das ist einmal die professionelle Arbeit des Caritasverbandes; dazu stellen wir die Sozialberatung in Kalkar vor (s. unten)
und dann gibt es die Pfarrgemeindecaritas in Wissel, die sich hier vorstellen möchte.

Zur Zeit arbeiten wir ehrenamtlich mit einem Stamm von 12 Frauen. Wir treffen uns regelmäßig und versuchen ein bisschen Nächstenliebe zu organisieren, indem wir Ansprechpartner für Probleme, Hinweise, Tipps, Anregungen und Ideen sind. Wir halten Augen und Ohren offen, sind aber natürlich auf ihre Hilfe angewiesen.
Unsere Aktivitäten:

Die Erlöse aus unseren Aktionen (nicht aus den Spenden der Haussammlung) werden für gemeinnützige Zwecke in der Gemeinde gespendet (z.B. haben wir zwei neue Kühlschränke fürs Gemeindezentrum angeschafft)

WENN SIE WENN SIE...
DANN freuen wir uns auf Sie und laden alle Interessierten herzlich ein, unsere Gruppe kennen zu lernen. Sprechen Sie uns an. Jeder ist herzlich willkommen. Hilfe wird immer benötigt, auch wenn man nur ab und zu etwas Zeit investieren möchte.

Wir haben ein offenes Ohr: Wenn Sie Hilfe benötigen, in welcher Form auch immer, sprechen Sie/sprich du uns einfach an.
zur Pfarrgemeindecaritas gehören:
Pfarrer Alois van Doornick
976510
Anita Schoofs
7178
Josefa de Ruiter
6607
Marlies Schoofs 7174
Elke Heinen
6440
Sigrid Ackermann
6751
Agnes Hübbers
6832 Regina Hell
6721
Eva Radschun
6888
Eva Wehner
7393
Doris Röwekamp
6166




Sozialberatung in Kalkar
Die Arbeitswelt ist im Umbruch. Die Familien fühlen sich stärker belastet. Individuelle Probleme nehmen zu. Viele Menschen wissen nicht mehr, wie sie ihre Existenz sichern können. Sie fühlen sich überfordert, benachteiligt und ausgegrenzt. Die Caritas-Sozialberatung berät und hilft vor Ort

Die Caritas-Sozialberatung arbeitet eng mit der ehrenamtlichen Caritas in den Pfarrgemeinden zusammen und fördert ihr Engagement. So kann sie auch Lebensmittelgutscheine, Mittagessen, Kleidung und andere Sachleistungen vermitteln.
Wenn die Caritas-Sozialberatung an Grenzen stößt, können weitere Fachleute der Caritas und anderer Verbände einbezogen werden, beispielsweise

Dipl.-Sozialarbeiter Wilfried van de Kamp berät in Rees, Emmerich und Kalkar

Sozialberatung Kalkar
Karl-Leisner-Platz 10 (ehemaliges Pfarrhaus Altkalkar)
Telefon: 02824/ 9 61 57 69
offene Sprechstunde: mittwochs 14.00 bis 16.00 Uhr und nach Terminabsprache
Informationen des Caritasverbands Kleve (www.cvKleve.caritas.de)